Tribal Eye Production setzt Dominas und Studios in Szene

23.01.2012 | Von: Max | | Kategorie: Allgemein

Tribal Eye Production setzt Dominas und Studios in Szene

Wenn eine Geschäftsidee aus Leidenschaft heraus entsteht, ist das ein gute Voraussetzung für den Erfolg des Unternehmens. Kommt dazu noch unternehmerisches Know-How, steht einer guten Bilanz nur noch wenig im Weg. Genau das ist das Besondere an Tribal Eye Production, einer jungen Videoproduktions- und vermarktungsfirma aus Karlsruhe.

Das Unternehmen produziert in Kooperation mit deutschen SM-Studios BDSM- und Fetisch-Clips und bringt diese auf den Markt. Einschlägige Videoportale wie zum Beispiel Clips4sale.com dienen als Vermarktungsplattformen. Eines der Studios, die mit Tribal Eye kooperieren, ist das Fine Art of Domination in Karlsruhe. Studiobetreiberin Daemona de Lucca kennt die Gründer von Tribal Eye schon lange und ist von Anfang an mit im Boot: “Tribal Eye stellt die technische Ausstattung zur Verfügung und kümmert sich um die Vermarktung. Für das gedrehte Videomaterial gibt es einen festen Minutenpreis, so dass für meine Damen und mich kein Risiko besteht”. Ein weiterer Pluspunkt ist für Daemona de Lucca die Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes, da die Online-Vermarktung mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Mitarbeiter, zum Teil selbst seit vielen Jahren in der BDSM-Szene, sind Vollblutunternehmer, die eine Geschäftsidee professionell und mit dem notwendigen Durchhaltevermögen umsetzen. Eine neue Firma in die Erfolgsspur zu bringen, ist für das kleine Team eher Vergnügen als Arbeit. Nach gut anderthalb Jahren freuen sich die drei Webprofis über die ersten Erfolge ihres kleinen Start-Ups. Im Bereich “Female Domination” konnten sich einige der von Tribal Eye produzierten Clip-Stores bereits gegen die mächtige Konkurrenz aus den USA behaupten. Das Geheimnis des Efolges wird so formuliert: “Da wir ausschließlich im Bereich Female Domination agieren und nur deutsche Dominas unter Vertrag haben, besetzen wir eine Nische.”

Aktuell suchen die Durchstarter weitere Studiobetreiberinnen, die Interesse an einer Kooperation haben. Das dürfe nicht allzu schwer fallen, da sich der gute Ruf von Tribal Eye Production als seriöser und verlässlicher Geschäftspartner bereits in der Szene herumgesprochen hat.

Wer mehr über die Leistungen dieser innovativen Videoproduktionsfirma erfahren möchte, kann sich mit Tribal Eye Production direkt unter Telefon +49 172 9799852 – Frau A. Stark – zwischen 09 und 17 Uhr in Verbindung setzen.



Haben Sie auch interessante Neuigkeiten, die zum Thema Fetisch und BDSM und in eine unserer Rubriken passen?
Dann schreiben Sie an unsere BDSM-GUIDE Redaktion.