Cilia de Lux

26.02.2013 | Von: Nora | | Kategorie: Lady Portait

Cilia de Lux

Bereits die erste Begegnung mit dieser unbeschreiblich schönen Frau macht süchtig. Macht abhängig. Ein grenzenloses Ausgeliefertsein greift Raum. Erfüllt Zeit. Zieht, wie einen unsichtbaren Kokon, einen unentrinnbaren Bann um ihr Opfer.

Dabei werden alle Regeln des Gewohnten durchbrochen. In diesem göttlichen Wesen steckt die Faszination einer wahren Überfrau. Gnadenlose – aber immer authentische – Dominanz. Und einem beeindruckenden Gespür für den jeweiligen Augenblick. Alles liegt sehr nah beieinander: unerbittliche Härte und im selben Augenblick tiefstes Einfühlungsvermögen und Zärtlichkeit. Buchstäblich gelebtes „Zuckerbrot und Peitsche-Programm“.

Wer Ästhetik und Eleganz zu schätzen weiß, kann sich bei ihr mit allen Sinnen hineinfallen lassen in ein unbeschreiblich schönes, spannendes und hocherotisches Abenteuer. Ihre makellosen, endlos langen Beine, ihr, wie von Künstlerhand geformter, hocherotischer Körper, und ihr wunderschönes, alle Sinne raubendes Lächeln, produzieren “Erregung pur”, führen zu nicht mehr steuerbaren Exzessen voller Höhepunkte und bizarren und ausschweifenden Inszenierungen.
Herrin Cilia de Lux beherrscht alles und jeden – Dominanz auf allerhöchstem Niveau!

Wenn der Wunsch und die Lust zu Cilia de Lux führen, so sollte man wissen, dass man ihr untergeben ist. Sie wird einen nicht nur mit Leder, Seilen und Ketten fesseln. Nein, das Band zu den geneigten Probanten besteht aus den Sinnen, die Macht des Augenblicks und die Erinnerung.

Damit sich das Augenmerk nicht mehr von ihr wendet, hüllt sich Cilia de Lux gern in anschmiegsames Leder, glänzendes Latex, aber auch in ein klassisches oder gar raffiniertes Outfit mit Nylons und gut geschürtem Korsett, High Heels oder Stiefeln.

Den Gast mit ihren weiblichen Reizen den Verstand zu rauben, ist ihr Ziel. Ihn zu ihrem Untergebenen werden zu lassen, das Ergebnis.

Wer glaubt, dass Cilia de Lux nur in Puncto Outfit so herrlich wandelbar ist, täuscht sich. Auch was Ihre Methoden und Mittel betrifft, den Probanten zu führen und entführen, sind ebenso vielfältig. Ob Nylons und Füße, Streckbank oder Flaschenzug, Kerker oder Käfig, Klammern oder Nadeln, Paddel, Gerte & Co., NS und KV, Analplug oder Dehnung sowie CBT – der Gast wird sich fügen und es ertragen – und zwar für Sie! Sie wird gemeinsam mit ihm an seine Grenzen gehen, und irgendwann wird er feststellen, dass sich diese Grenze unmerklich weiter verschoben hat.

Cilia de Lux findet man in Stuttgart, und dort vornehmlich zu bestimmten Zeiten im Studio Centric.

Mehr Informationen über "Cilia de Lux" finden Sie hier


Cilia de Lux - Foto Nr. 1 Cilia de Lux - Foto Nr. 2 Cilia de Lux - Foto Nr. 3 Cilia de Lux - Foto Nr. 4 Cilia de Lux - Foto Nr. 5 Cilia de Lux - Foto Nr. 6