Madame Demeter

03.01.2017 | Von: Nora | | Kategorie: Lady Portait

Madame Demeter

Madame Demeter ist die wandlungsfähige, unnahbare und unberechenbare Gründerin und Seele des Studio Ahriman in Nürnberg. Die Herrin des Hauses, für die Lifestyle Dominanz der Extraklasse eine wahrhafte Lebensphilosophie ist, die sie zu einer einzigartigen Tiefe entwickelt und verinnerlicht hat.

Sie ist eine leidenschaftliche Verfechterin der klassischen Dominanz. Eine Offenbarung für die devote Seele aber auch eine Sadistin durch und durch für den Masochisten.

Ob als verschleierte Femme Fatale, als Grande Dame im eleganten Kleid und auf atemberaubenden High-Heels, ob im strengen Lederoutfit in hohen Stiefeln oder als Drill Instructor in Uniform - Madame Demeter liebt die Abwechslung, sie liebt das Außergewöhnliche, legt sich niemals fest und nimmt auch die ungewöhnlichsten Rollen an.

Sie beherrscht die gesamte Klaviatur der Sklavenbehandlung und bemächtigt sich deines Körpers und deiner Seele. Deine Tiefen finden in ihrer Gegenwart die Vollkommenheit, ob als hingebungsvoller devoter Sklave, leidensfähiger Masochist, Rekrut, Gefangener oder formbarer TV.

Jegliche Art von Rollenspiel und Fantasie wird mit ihr zum einmaligen Erlebnis. Durch ihre grenzenlose Wandlungsfähigkeit kann sie den Probanden so verwirren, dass dieser am Ende nicht weiß, ob er von einer oder doch von mehreren Damen behandelt wurde. Madame Demeter genießt diese Szenarien von der sanften bis hin zur extrem harten Ausprägung.

Mache nicht den Fehler und glaube sie zu kennen oder sogar durchschaut zu haben, denn sie ist und bleibt zu jeder Zeit unberechenbar…. Ob sie dich ihrer Einfühlsamkeit würdigt, dich langsam und unbemerkt in die von ihr gewünschte Richtung steuert oder dich gnadenlos und ohne Mitleid an deine Grenzen und darüber hinaus treiben wird - jede Sekunde ihrer Gegenwart kann zu einem Stimmungswechsel führen - und du darfst gewiss sein, dass sie dabei deine Stimmungen und deine Belastbarkeit bereits erkennt bevor du dir deren selbst bewusst sein wirst.

Madame Demeter ist 0815-Erziehung ein Gräuel. Sie legt sehr viel Wert auf angemessene Erziehung und Abrichtung bis hin zur absoluten Hörigkeit und Selbstaufgabe des Sklaven.

Sie ist keine Wunscherfüllungsgehilfin, formt dich vielmehr nach ihrem Belieben und Wünschen. Und so muss der Proband bei ihr immer damit rechnen, dass die Begegnung mit ihr einen völlig anderen Verlauf nehmen kann als anfänglich angedacht. Lasse dich von ihrer einzigartigen Erfahrung führen und entdecke was du wirklich suchst!

Die Persönlichkeitsentwicklung von Probanden die sich ihr langfristig anvertrauen, ist eine weitere Spezialität von Madame Demeter.

Und auch diejenigen, die - ob allein oder auch als Paar - unsicher sind über ihre Neigungen finden in ihr eine einfühlsame und erfahrene Beraterin. Hier ergibt sich der Anknüpfungspunkt für ein weiteres persönliches Anliegen von Madame Demeter. Schon seit vielen Jahren bietet sie sowohl einzelnen Personen als auch Paaren Beratung in der Entdeckung und im Umgang mit ihren offenen und verborgenen Fantasien und ihren dunklen Tiefen, die es zu entdecken, zu akzeptieren, zu analysieren und dann auch zu kanalisieren gilt.

Durch ihre langjährige Erfahrung ist sie dabei in der Lage, alle Fragestellungen rund um den SM-Bereich einheitlich und umfassend zu beleuchten. Ob der alltägliche Umgang mit den eigenen Bedürfnissen, die Möglichkeiten in der Partnerschaft, gesundheitliche Aspekte und vieles mehr - ihr ist (fast) keine Situation fremd und sie geht im Gespräch einfühlsam und ausführlich auf alle Fragen ein. Sie hört zu, analysiert und führt behutsam weiter - und wenn es dann gewünscht wird, kann aus der Beratung im Gespräch auch direkt eine Einführung in die praktische Umsetzung erfolgen.

BDSM ist für Madame Demeter etwas, was im Prinzip im menschlichen Alltag fest verwurzelt ist. Dominanzverhalten und Unterordnung sind in unterschiedlichster Form letztlich Bestandteil des täglichen Lebens fast aller Menschen. Und auch die Ausprägung von Sadismus und Masochismus ist nicht zwangsweise mit den oft vermittelten klischeehaften Vorstellungen verbunden. Vielmehr gibt es auch im Alltag sehr häufig Verhaltensweisen, in denen man bei genauer Betrachtung eine Portion Sadismus oder Masochismus finden kann. Bereits mit dieser Erkenntnis ergibt sich für viele Menschen ein ganz anderes Bild von der „dunklen Seite“ der eigenen Persönlichkeit.

Folgerichtig wird Madame Demeter ihre beratende Tätigkeit ausweiten und in naher Zukunft als Co-Referentin des namhaften Psychotherapeuten Dr. Michael Petery im Rahmen von therapeutischen Gruppenseminaren ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre in der täglichen Praxis gewonnenen Erkenntnisse vermitteln. Diese Seminare werden somit eine einzigartige Verbindung zwischen der therapeutisch-wissenschaftlichen Betrachtung und praktischer Erfahrung bieten, die den Teilnehmern zu einer umfassenden und einheitlichen Sichtweise auf ihre eigene Persönlichkeit verhelfen kann.

Mehr Informationen über "Madame Demeter" finden Sie hier


Madame Demeter - Foto Nr. 1 Madame Demeter - Foto Nr. 2 Madame Demeter - Foto Nr. 3 Madame Demeter - Foto Nr. 4 Madame Demeter - Foto Nr. 5 Madame Demeter - Foto Nr. 6