Studio WF mit neuen Bizarr-Klinik-Räumlichkeiten

10.05.2012 | Von: Max | | Kategorie: Studio Aktuell

Studio WF mit neuen Bizarr-Klinik-Räumlichkeiten

Das Studio WF in Münster besitzt schon seit Jahren Klinikräumlichkeiten. Nun wurden diese modernisiert und erweitert.

Das neue Konzept zielt vor allem auf fachliche Qualität, Professionalität und Authentizität. Die neue Bizarrklinik im Studio WF ist sehr geräumig. So verwundert es nicht, dass man so gut wie keinen Unterschied mehr zu realen Behandlungsräumen in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis finden kann.
Es stehen darüber hinaus eine gynäkologische sowie eine operative Behandlungseinheit zu Verfügung, die das Herz eines jeden Klinikerotikers höher schlagen lässt.

"Alle Materialien welche zur invasiven Behandlung verwendet werden, entsprechen den Kriterien der Hygieneverordnung des Landes NRW und/oder dem Medizinproduktegesetz", weiß das Team des Studio WF zu berichten und weiter, "steriles Einmalmaterial ist ebenfalls selbstverständlich".

Behandlungen der speziellen Art, wie z.B. Katheter, Infusionen, Unterspritzungen, Cuttings u.a. werden natürlich auch angeboten und ausschließlich von Mitarbeitern mit realer Ausbildung bzw. durch fachlich geschulte Mitarbeiter durchgeführt.

Wer sich für eine bizarrklinische Behandlung in den neu gestalteten Räumlichkeiten interssiert, kommt auch in Bezug auf Erotik natürlich nicht zu kurz. So stehen "Lernschwestern" für den softerotischen Bereich in der Klinik des Studio WF jederzeit zur Verfügung.

Mehr Informationen über "Studio WF mit neuen Bizarr-Klinik-Räumlichkeiten" finden Sie hier | oder hier



Haben Sie auch interessante Neuigkeiten, die zum Thema Fetisch und BDSM und in eine unserer Rubriken passen?
Dann schreiben Sie an unsere BDSM-GUIDE Redaktion.